Rückblick | Erster Workshop 3D-Stadtmodelle 2009 erfolgreich

Die Kommission 3D-Stadtmodelle hat eingeladen, und über 100 Teilnehmer kamen! Die erste Veranstaltung der neuen Kommission war aber nicht nur hinsichtlich der Teilnehmerzahl ein großer Erfolg, auch die Resonanz bei den Teilnehmern war durchweg positiv.

am 09. und 10. November 2009 im Universitätsclub Bonn

Vorträge (pdf)

3D-Stadtmodelle, inzwischen ein „Standard“ für Kommunen?

Seit einigen Jahren werden 3D-Stadtmodelle mit unterschiedlichen Methoden aufgebaut und genutzt sowie verschiedene Verfahren zur Speicherung und Präsentation eingesetzt. Die Visualisierung spielt eine große Rolle, und für alles steht eine große Auswahl an Software zur Verfügung. Doch gibt es einheitliche Entwicklungen und Trends – außer dass viele Kommunen ein 3D-Stadtmodell führen und es im Internet präsentieren?

Die Vorträge des Workshops bieten einen Überblick, was heute als „state of the art“ angesehen werden kann. Vortragende aus dem In- und Ausland präsentieren sowohl Erfahrungen als auch Visionen, berichten sowohl über den Nutzen von Standards als auch über Anwendungen fernab des Standards.

Veranstaltungsort: Universitätsclub Bonn, Konviktstraße 9, 53113 Bonn
Internet www.uniclub-bonn.de mit Anfahrtsskizze